Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband e.V. (BZP) ist jetzt auf verschiedenen sozialen Medien aktiv.
So kann man den Verband auf Facebook unter BZPorg suchen oder über den Browser unter facebook
Desgleichen gibt es schöne Fotos auf Instagram unter Instagram
Und natürlich twittert der BZP unter twitter
Wer sich für die Gewerbepolitik interessiert, findet immer etwas interessantes.
Und wer schon immer mal wissen wollte, was er da gerade tut, kann sich unter Taxistars.eu weiterbilden.
Entweder über die Homepage direkt, dort als Download oder als App in den Stores für Android und Apple. Taxistars